Astronaut Gerst hat Fußballwette mit russischem Kosmonauten abgeschlossen

20.06.18

AFPDiesen Artikel drucken

Köln (AFP) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat auf der Internationalen Raumstation ISS eine Fußballwette mit seinem russischen Kosmonautenkollegen Sergej Prokopjew abgeschlossen. Sollte bei der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft das Gastgeberland Russland gewinnen, werde ihm eine russische Fahne auf die Stirn gemalt, sagt Gerst am Dienstag bei seiner ersten Pressekonferenz aus dem All.

Sollte Deutschland gewinnen, werde Prokopjew die Frisur von Gerst verpasst - also eine Glatze, berichtete Gerst weiter in dem Gespräch mit Journalisten, das ins Kölner Astronautenzentrum der Europäischen Weltraumagentur ESA übertragen wurde.

Nicht festlegen wollte sich Gerst bei der Frage nach dem künftigen Weltmeister: "Wir bei der ESA sind ja mehr auf Wissenschaft spezialisiert als auf Prophezeihungen", sagte der 42-Jährige, der sich nach 2014 zum zweiten Mal auf der ISS aufhält.

Auch in dieser Rubrik

Präzisester Test der Relativitätstheorie außerhalb der Milchstraße gelungen

22.06.18 Garching (AFP) - Einem Astronomenteam ist mit einem Großteleskop in Chile und dem "Hubble"-Weltraumteleskop der bislang genaueste Test von Einsteins Allgeme...> Ganzen Artikel lesen

Zunehmende Vielfalt in Kitas und Schulen

22.06.18 Berlin (AFP) - Eine zunehmende Vielfalt in Kindergärten und Schulen stellt für das deutsche Bildungssystem eine zentrale Herausforderung dar. Gründe für die...> Ganzen Artikel lesen

Internetbildarchiv der historischen "Rosetta"-Raumfahrtmission ist nun komplett

21.06.18 Köln (AFP) - Das Bilderarchiv der Kometenmission "Rosetta" ist komplett: Alle Aufnahmen der Raumsonde von ihrem spektakulären Besuch beim Kometen 67P/Tschur...> Ganzen Artikel lesen

Französische Forscher bauen "kleinstes Haus der Welt"

20.06.18 Besançon (AFP) - Französische Forscher haben nach eigenen Angaben das "kleinste Haus der Welt" gebaut. Das Gebäude ist mit nacktem Auge nicht zu erkennen, w...> Ganzen Artikel lesen

Silberschatz bei Ellwangen entdeckt - Erst nach Monaten Behörden informiert

20.06.18 Stuttgart (AFP) - Zwei Sondengänger haben auf der Suche nach Munition in Baden-Württemberg zufällig einen wertvollen Silberschatz aus dem Mittelalter entdec...> Ganzen Artikel lesen