Fondation Jeunes Scientifiques Luxembourg

19.04.13

FJSLDiesen Artikel drucken
Labor und/oder Mentor dringend gesucht? Die F.J.S.L. hilft jungen Forschern

Kaum ein junger Hobbyforscher wird in der Lage sein, sein Projekt im Alleingang umzusetzen. Wer z. B. über Schokolade oder ein anderes Nahrungsmittel forschen will, der braucht ein Labor, und beim Thema „Die Römer an der Mosel“ kann archäologisches Werkzeug sehr hilfreich sein. „Wo finden?“ lautet dann die Frage – und die F.J.S.L. hat in den allermeisten Fällen die passende Antwort parat.

Ihre Aufgabe ist es, junge Forscher zu unterstützen und zu „vernetzen“ – vor allem rund um den alljährlichen „Concours Jeunes Scientifiques (siehe „Highlight“), aber auch darüber hinaus. Konkret hilft die F.J.S.L. bei der Suche nach Tutoren und bei der Beschaffung von Materialien bzw. dem Zugang zu einer passenden Infrastruktur.

Über alles kann geforscht werden

Die F.J.S.L. unterstützt alle Hobby-Forscher zwischen 11 und 21 Jahren, unabhängig von Ihrem Thema oder Forschungsschwerpunkt. Das Motto lautet: Über alles kann geforscht werden. Neben den Naturwissenschaften oder der Geschichte geben zum Beispiel auch Musik oder Malerei allerlei Forschungsthemen her. Was zählt, sind Neugierde und Leidenschaft, in einem Wort: Forschergeist.

Um diesen Geist zu fördern, sind nicht nur die Nachwuchsforscher selbst, sondern auch Lehrer, Professoren und andere „Profis“ eingeladen, mit der F.J.S.L. in Verbindung zu treten – denn wer Tutoren vermittelt, der braucht auch schließlich welche.

Das Highlight

Der Concours Jeunes Scientifiques ist hierzulande das Jahresereignis für junge Forscher. Der Wettbewerb ist alles andere als ein Zuckerschlecken, weshalb auch oftmals ganze Teams mit einem Projekt antreten. Die Jury will zunächst einen Projektbericht sehen, danach – in der Regel im April – steht der große Tag an. Er besteht aus einer Poster-Session, in der das Projekt im Bild vorgestellt wird, einem Jurygespräch und einem Vortrag. Den Gewinnern winken Teilnahmen an internationalen Kongressen oder Praktika.

Und was steht sonst noch an?

Die F.J.S.L. ist auch die Anlaufstelle für alle jungen Forscher, die sich für Auslandskongresse interessieren. Luxemburger Delegationen sind regelmäßig bei wissenschaftlichen Veranstaltungen rund um den Globus vertreten, wie z. B. in 2012 beim Hongkong Science Festival.

Links

Foto: © Monkey Business/Shotshop.com

Auch in dieser Rubrik

Unsichtbares Leben: Startschuss für die Luxembourg Society for Microbiology

30.06.16 Mikroorganismen spielen trotz ihres schlechten Rufs als Krankheitserreger eine wichtige Rolle im Alltag. Für unsere Gesundheit sind sie gar unersetzlich. > Ganzen Artikel lesen

Luxembourg Science Center – Wissenschaft und Technik hautnah erleben

08.01.16 Sich selbst mit einem Flaschenzug in die Höhe heben oder elektrische Spannungen am eigenen Leib erfahren - Wissenschaft und Technik zum Anfassen in Differdi...> Ganzen Artikel lesen

FabLab Luxemburg: Treffpunkt für Erfinder und Bastler

01.09.14 Um Ideen in Produkte zu verwandeln stellt das FabLab Luxemburg Firmen und Privatnutzern Geräte wie z.B. 3D-Drucker zur Verfügung. > Ganzen Artikel lesen

Portal www.a-z.lu der Nationalbibliothek

25.06.13 Die Nationalbibliothek Luxemburg (BnL) hat eine Suchmaschine neuer Generation lanciert, die über das Portal www.a-z.lu zugänglich ist. > Ganzen Artikel lesen

Projets Interactifs Scientifiques a.s.b.l.

16.05.13 PINS: Der im Jahr 2009 gegründete Verein hat das Ziel, Wissenschaft spielerisch und interaktiv zu vermitteln. > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Wer ist die F.J.S.L.?

Die F.J.S.L. wurde im Jahr 1977 gegründet. War ihre Mission anfangs auf die Ausrichtung des sechs Jahre zuvor ins Leben gerufenen Concours Jeunes Scientifique beschränkt, so hat sie sich heute zur ersten Adresse für alle jungen Forscher entwickelt. Vernetzung ist dabei das Schlagwort – national wie international. Nicht zuletzt die zahlreichen Kooperationen der F.J.S.L. haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Forschungsprojekte erst möglich gemacht.

Auf einen Blick

Kontakt


Verwandte Themen