Neu auf science.lu

Science Festival 2017: Vier Tage Staunen, ein Jahr Vorbereitung

06.11.17 Mit über 10000 Besuchern ist das Science Festival die größte wissenschaftliche Veranstaltung des Landes. Entsprechend groß ist auch der Organisationsaufwand. > Ganzen Artikel lesen

Makromolekulare Kristallografie: Das renommierte EMBL aus Heidelberg bietet Schülern Einblicke in die Molekularbiologie

03.11.17 Wer die Prozesse des Lebens begreifen will, kommt um Molekularbiologie nicht herum. Die Vorlesungsreihe „Insight Lectures “ vermittelt dazu die Grundlage. > Ganzen Artikel lesen

Science Festival 2017: Mit dem Smartphone bis ins Innere der Zellen

30.10.17 Seit mehr als 20 Jahren ist der Brite John Schollar bei Luxemburgs größtem Fest der Wissenschaften dabei. Im Interview erklärt er, was ihn daran so reizt. > Ganzen Artikel lesen

Teilnehmer für Laufschuh-Studie gesucht: Sorgt ein gut gedämpfter Schuh für weniger Verletzungen?

30.10.17 Was hat mehr Einfluss auf das Verletzungsrisiko: Der Laufschuh oder die Lauftechnik? Eine in dieser Art weltweit einmalige Studie soll Antworten liefern. > Ganzen Artikel lesen

Biologesch Auer: Wisou musse mer schlofen?

26.10.17 Well Schlof wichteg fir eis Gesondheet ass, schaffen d’Fuerscher u Schlofbrëller an intelligente Kappkëssen mat vill Elektronik. > Ganzen Artikel lesen

FNR Awards 2017: Für einen Roboter, der Kindern mit Autismus hilft

26.10.17 "QT", ein Roboter als therapeutische Hilfe für autistische Kinder, der einfach niedlich ist. > Ganzen Artikel lesen

As et gesondheetsschiedlech, wann ee Waasser e puermol opkacht?

25.10.17 Op Internetsäite gëtt virdru gewarnt, Waasser zweemol opzekachen. Dat géif Schuedstoffer konzentréieren a kéint souguer kriibserreegend sinn. Stemmt dat? > Ganzen Artikel lesen

Science Festival 2017: Experimentieren, erleben und staunen, vom 9. bis 12. November in Luxemburg-Grund

23.10.17 Das größte Fest der Wissenschaften in Luxemburg findet vom 9. bis 12. November in Luxemburg-Grund statt, mit noch mehr Workshops und Shows! > Ganzen Artikel lesen

Kann ee buerféiss iwwer gliddeg Kuelen goen ouni sech ze verletzen?

22.10.17 Säit dausende Joren gi Mënschen bei reliéisen Zeremonien iwwer Kuelen fir sech ze rengegen oder sech ze befreien. Mee ass et méiglech iwwert d’Kuelebett ze ...> Ganzen Artikel lesen

Gallorömische Villa von Goeblingen: Älteste Bierbrauerei in Luxemburg ausgegraben

18.10.17 Bereits vor mehr als 1.700 Jahren brauten die Gallorömer bei Goeblingen (Luxemburg) Bier. Wieso gehen die Archäologen davon aus und wie lautete das antike R...> Ganzen Artikel lesen
  • Grande conférence: Visual Trumpery

    GRANDE CONFÉRENCE 43In collaboration with the European court of auditorsSpeaker : Alberto Cairo, University of Miami...
  • Op de Spuere vum Wollef

    Mir huelen dee Jeeër e bëssi méi genee ënner d'Lupp. Mir kucken, wéi e lieft, wat e jot a wie seng Feinde sinn.Leit...

Mr Science

Contenu op Lëtzebuergesch

Forschungsakteure