Panda Club

15.02.13

Panda Club
MNHN
Diesen Artikel drucken

Du willst Spaß beim Experimentieren haben oder etwas in der Natur erleben,in Luxemburg und im Ausland? Dann ist der Panda-Club genau das Richtige für dich.

Der Panda-Club vom Naturmuseum in Luxemburg bietet Natur- und Freizeitaktivitäten für Kinder von 6-8 und 9-10 Jahren an.

Wann sind unsere Aktivitäten?
  • in der Schulzeit an den freien Nachmittagen (Dienstag und Donnerstag)
  • in den Schulferien: täglich
Was wird im Panda-Club angeboten?
  • Tiere und Pflanzen erforschen (mit Fernglas, Nachtsichtsgerät, Lupe und Mikroskop)
  • Interessante Lebensräume besuchen: Moore, Wàlder, Höhlen
  • Ausflüge mit Mountainbike und Pferd
  • Praktische Naturschutzarbeiten: Hecken und Bäume anpflanzen, Tèmpel anlegen
  • Fossilien und Mineralien in Steinbrüchen sammeln
  • Experimente aus chemie und Physik selber machen
  • Zeichnen und Basteln
  • Naturerfahrungsspiele, Rallye
  • Ausflüge in Zoos und Museen
  • Naturkolonien und Auslandsreisen
Wo sind die Aktivitäten?

Weitere Infos und das aktuelle Programmheft auf www.panda-club.lu

Diaporama

Auch in dieser Rubrik

Projets Interactifs Scientifiques a.s.b.l.

16.05.13 PINS: Der im Jahr 2009 gegründete Verein hat das Ziel, Wissenschaft spielerisch und interaktiv zu vermitteln. > Ganzen Artikel lesen

Universität Luxemburg

30.04.13 Die Universität Luxemburg stellt sich vor: Mehrsprachig, international und gut vernetzt > Ganzen Artikel lesen

Fonds National de la Recherche

29.04.13 See what’s behind it – Sehen was dahinter steckt > Ganzen Artikel lesen

Nationalmuseum für Naturgeschichte

29.04.13 Seit 1996 bewegen die Ausstellungen des MNHN die Gemüter der Besucher und zeigen auf eine einfache, verständliche und spannende Art und Weise, was Naturgesc...> Ganzen Artikel lesen

Maarkollef Niederanven

23.04.13 „Nach mir die Sintflut“ geht nicht mehr. Im Maarkollef Niederanven lernen Kinder, verantwortungsvoll und praktisch mit Natur und Umwelt umzugehen. > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Anmeldung

Die Anmeldungen werden nur schriftlich per Fax, Brief, E-mail oder Online entgegengenommen.

Veröffentlichungen

Kontakt