Philologenverband hält SPD-Bildungspläne für nicht umsetzbar

20.05.17

AFPDiesen Artikel drucken

Passau (AFP) - Der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, hält die SPD-Pläne zu Milliardeninvestitionen in die Bildung für nicht umsetzbar. Kritik äußerte er am Freitag in der "Passauer Neuen Presse" vor allem an den Plänen für gebührenfreie Kita-Plätze. "Das ist eine vollmundige Ankündigung, vor der ich nur warnen kann."

Der Ausbau von Kindergärten habe nicht dazu geführt, dass die Kitas stärker von bildungsfernen Schichten in Anspruch genommen würden. Vielmehr nutzten besonders die bildungsnahen Schichten das verbesserte Angebot. "Die Erfahrungen legen nahe, dass eine Gebührenfreiheit daran nicht sehr viel ändern würde", sagte Meidinger.

Auch die Forderung nach Abschaffung des Kooperationsverbots zwischen Bund und Ländern in der Bildungspolitik hält der Verbandschef für nicht umsetzbar. Dafür sei eine Zweidrittelmehrheit in Bundestag und Bundesrat notwendig. "Und die wird nicht zustande kommen", sagte Meidinger.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte am Donnerstag einen nationalen Bildungspakt mit Milliardeninvestitionen in Schulen und mehr Zuständigkeiten für den Bund vorgeschlagen. Dabei bekräftigte er seine Forderung, die Bildung in Deutschland von der Kita bis zur Hochschule und zum Meisterabschluss kostenfrei zu machen.

Außerdem will er ein Programm zur Schulmodernisierung auflegen, das Angebot an Ganztagsschulplätzen ausbauen und mehr Sozialarbeiter an Schulen anstellen. Die in der Föderalismusreform 2006 festgeschriebene alleinige Zuständigkeit der Länder für die Bildung nannte der SPD-Kanzlerkandidat einen "in Verfassungsrecht gegossenen Irrtum".

Auch in dieser Rubrik

Gabriel bei Eröffnung von neuem deutsch-chinesischen Dialogforum in Peking

25.05.17 Peking (AFP) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) und die stellvertretende chinesische Ministerpräsidentin Liu Yandong haben in Peking das erste Treff...> Ganzen Artikel lesen

Chef von Zeitschrift in der Türkei bei Ausreise nach Griechenland festgenommen

25.05.17 Istanbul (AFP) - Die Polizei in der Türkei hat am Mittwoch den Chef einer oppositionellen Zeitschrift festgenommen, als dieser nach Griechenland ausreisen w...> Ganzen Artikel lesen

Warentest: Bluetooth-Kopfhörer klanglich nicht schlechter als Modelle mit Kabel

24.05.17 Berlin (AFP) - Einen Bluetooth-Kopfhörer mit gutem Klang gibt es schon für unter 90 Euro. Der Testsieger kostet mit etwa 250 Euro aber deutlich mehr, wie di...> Ganzen Artikel lesen

OECD erwartet durch aktiven Klimaschutz auch Wirtschaftswachstum

24.05.17 Berlin (AFP) - Investitionen in den Klimaschutz zahlen sich laut einer OECD-Studie auch wirtschaftlich aus. Wenn aktiver Klimaschutz in die allgemeine Wirts...> Ganzen Artikel lesen

Computerprogramm schlägt Weltmeister in chinesischem Brettspiel Go

24.05.17 Shanghai (AFP) - Maschine schlägt Mensch - nun auch im Duell mit dem weltbesten Go-Spieler. In dem hoch komplexen chinesischen Brettspiel hat das Computerpr...> Ganzen Artikel lesen