Science Mobil

25.07.13

MNHNDiesen Artikel drucken

Haben Sie Lust auf Naturwissenschaften und Technik? Dann reservieren Sie das Science Mobil!

Das Science Mobil des Nationalmuseums für Naturgeschichte ist ein Sattelschlepper, der mit seiner aktuellen Ausstellung  „Alles anescht wéi banal: Milch, Seife, Kleider,… unter der Lupe!von Schule zu Schule fährt. Während 2 Stunden beschäftigen die Schüler sich mit wissenschaftlichen und technischen Themen und erlangen durch selbstständiges und interaktives Arbeiten neue Erkenntnisse. Durch Experimentieren und Ausprobieren werden wissenschaftliche Prinzipien anschaulich erklärt und Antworten auf diverse Fragen schrittweise erarbeitet wie z.B.

  • Warum hält die Daunenjacke warm?
  • Warum bekommt die Milch beim Kochen eine Haut?

Überzeugt davon, dass selbstständiges Arbeiten und Experimentieren die Schüler motiviert und den Lernprozess fördern, stehen die Aktivitäten des Science Mobil immer unter dem Motto „Learning by doing“!

Weitere Infos : www.science-mobil.lu 

Autor: Aline Fischer (MNHN), Sandrine Amann (MNHN)

Diaporama

Auch in dieser Rubrik

„Scienteens Lab“ für Lycée-Schülerinnen und Schüler

07.02.14 Das Scienteens Lab: ein praxisnaher Eindruck von der biomedizinischen Forschung für Schülerinnen und Schüler von 15 bis 19 Jahren. > Ganzen Artikel lesen

Besichtigungen der Labore des LIH

11.06.13 Einmal im Jahr öffnet der CRP-Santé seine Labore, am Tag der offenen Tür. > Ganzen Artikel lesen

Workshops und Führungen im Vitarium

19.04.13 Tauchen Sie ein in das faszinierende Universum rund um die Milch. Ein Besuch im Vitarium geht weit über den normalen Besuch einer Molkerei hinaus. > Ganzen Artikel lesen

Besichtigung des Pumpspeicherkraftwerk der Société électrique de l'Our (SEO)

19.04.13 Das Pumpspeicherkraftwerk der "SEO" in Vianden ist seit Jahrzehnten einer der Hauptanziehungspunkte im Nordosten Luxemburgs. > Ganzen Artikel lesen

Besichtigungen der Sources Rosport

19.04.13 Das ganze Jahr über werden geführte Besichtigungen von den Sources Rosport für Gruppen mit mindestens 10 Teilnehmern veranstaltet. > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Zielpublikum

Zyklus 3 und 4 der Grundschule
7e, 6e und 8e des Sekundarunterrichts

Dauer

Überblick

Kontakt


Verwandte Themen