Gut 60 Prozent der Eltern sind einer Umfrage zufolge derzeit zufrieden mit dem Engagement der Lehrer im Distanzunterricht. In einer am Dienstag von den Sendern RTL und ntv veröffentlichten Forsa-Umfrage zeigten sich 48 Prozent eher zufrieden und 13 Prozent sogar sehr zufrieden. Eher unzufrieden sind demnach 26 Prozent der Eltern, elf Prozent sind sehr unzufrieden.

Die Umfrage stellte aber teils deutliche Unterschiede nach Geschlechtern und Bildungsabschluss fest. So sind 70 Prozent der Mütter sehr oder eher zufrieden mit den Lehrkräften, aber nur 51 Prozent der Väter.

Beim Bildungsabschluss der Eltern sinkt die Zufriedenheit mit dem eigenen Abschluss. 65 Prozent der Eltern mit Abitur und Studium sind zufrieden, beim mittleren Abschluss ist es noch eine Mehrheit von 55 Prozent der Eltern.

Bei den Eltern mit Hauptschulabschluss sind aber nur 40 Prozent mit den Lehrern im Homeschooling zufrieden und 60 Prozent unzufrieden. Forsa befragte vom 14. bis zum 18. Januar 520 Eltern schulpflichtiger Kinder.