Organisiert vom Institut Pierre Werner

Mit technologischem Fortschritt die Welt retten? Architekturprofessor, Schriftsteller und FAZ-Architektur-Kritiker Niklas Maak wird zusammen mit dem Architekten und Stadtforscher Florian Hertweck über Smart Cities und Digitalisierung sprechen und dabei auch drängende Fragen unserer Gegenwart diskutieren.

Moderiert wird der Abend von Robert Thum, Professor für computational design in Architecture an der Hochschule Trier.

In deutscher Sprache
Mehr Informationen unter: https://bit.ly/39v5gH6
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der Dauer der Veranstaltung verpflichtend.

Mit der Unterstützung von LUCA Luxembourg Center of Architecture und neimënster

Veranstaltungsort

Institut Pierre Werner
28 rue Münster
L-2160 LUXEMBOURG

Kontakt

Content delivered by eventsinluxembourg.lu - Information subject to change without obligation.