Führungen @ PASS

30.04.13

Diesen Artikel drucken

Sowohl Ort der Erinnerung als auch der zeitgenössischen Architektur, ist der Pass ein einzigartiges Museum wo die Besucher auf aktiver und unterhaltsamer Weise die Rolle der Wissenschaft und der Technologie in unserer Gesellschaft entdecken können. Der Pass bietet 10 interaktive Ausstellungen und einen Park von 28 Hektar am Fuße einer Halde. Das Silo Viertel, nahe, aber unabhängig des haupt Museumsgebäude, ist der Organisation von Veranstaltungen gewidmet: Family Day, Meetings, Cocktails, Seminare, Konferenzen...

Der Pass wurde in Wallonien auf einem ehemaligen Industriegelände aufgeführt, das Kohlenbergwerk "Crachet". Das ehemalige Bergbaugebiet von 28 Hektar wurde auf Initiative der Wallonischen Region und der Europäischen Union zu einem Ort der wissenschaftlichen, technischen und industriellen Förderung und Kultur umgewandelt.

Der Pass ist ganzjährig geöffnet.

Dauer der Führungen zirka 1/2 Tag bis ganzer Tag.

Das aktuelle Programm der Aktivitäten und Besichtigungen kann hier herunter geladen werden.

 

Foto: ©PASS

 

Diaporama

Auch in dieser Rubrik

Projets Interactifs Scientifiques a.s.b.l.

16.05.13 PINS: Der im Jahr 2009 gegründete Verein hat das Ziel, Wissenschaft spielerisch und interaktiv zu vermitteln. > Ganzen Artikel lesen

Odysseum

30.04.13 Das Odysseum in Köln ist ein Science Center, das als „Erlebnishaus des Wissens“ konzipiert ist und greift die Metapher der Odyssee als einer Reise auf. > Ganzen Artikel lesen

Natur Mobil - Natur spannend erleben in ihrer Gemeinde

26.02.13 Das Natur Mobil bietet Aktivitäten im Bereich von Natur und Umwelt an. Dies geschieht direkt vor Ort in ihrer Gemeinde. > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Zielpublikum

Grundschule (Zyklus 1-4)

Sekundarschule

Wo?

Kontakt

Webseite

 
 

Verwandte Themen