Technologie

Ein großes Kristall statt tausend kleine: Neue Erkenntnisse in der Solarforschung

Forscher der Uni Luxemburg haben nachgewiesen, dass weitverbreitete Annahmen über die chemischen Prozesse bei Solarzellen unzutreffend sind.

Université du Luxembourg


> Ganzen Artikel lesen

New LIST spin-off unlocks the secrets of the infinitely small

Luxembourg Ion Optical Nano-Systems sàrl (LION Nano-Systems), the latest spin-off from the Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) has spread ...
> Ganzen Artikel lesen

My research in 90 seconds: Mit Dünnschichtsolarzellen Solarenergie für Privatnutzer zugänglicher machen?

Dünnschichtsolarzellen sind eine alternative Art der Photovoltaik. Wie unterscheiden sie sich von herkömmlichen Solarzellen? Und weshalb sind sie so vielver...
> Ganzen Artikel lesen

Medizin

Lymphatische Leukämie: Erfolgreicher Angriff auf die Krebszellen

Mit einer präklinischen Studie konnten Wissenschaftler des Luxembourg Institute of Health neue Erkenntnisse über die Behandlung von Leukämie gewinnen.

LIH


> Ganzen Artikel lesen

Start am US-Forschungsinstitut: Zwischen Neugierde und Distanziertheit

Rudi Balling, Direktor des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine, berichtet von seinem 6-monatigen Forschungsaufenthalt am Scripps-Institut in Kaliforni...
> Ganzen Artikel lesen

Schmerzforschung: Wer ist schmerzempfindlicher - Männer oder Frauen?

Es heißt oft, Männer könnten schon allein deshalb keine Kinder zur Welt bringen, weil sie dafür viel zu wehleidig seien. Doch stimmt das wirklich?
> Ganzen Artikel lesen

Mensch und Gesellschaft

Arbeitslosigkeit bei Hochschulabsolventen: Warum immer mehr Akademiker in Luxemburg auf Jobsuche sind

Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Zahl arbeitsloser Hochschulabsolventen verdreifacht. Kommt Luxemburg seiner Bildungsexpansion nicht mehr hinterher?

University of Luxembourg


> Ganzen Artikel lesen

Schmerzforschung: Wer ist schmerzempfindlicher - Männer oder Frauen?

Es heißt oft, Männer könnten schon allein deshalb keine Kinder zur Welt bringen, weil sie dafür viel zu wehleidig seien. Doch stimmt das wirklich?
> Ganzen Artikel lesen

Forschungstrends: Digitale Hermeneutik - Ein Update für das kritische Denken in den Geisteswissenschaften

Die grundlegende Methode, nach der Historiker arbeiten, ist etwa 150 Jahre alt: die Hermeneutik. Im digitalen Zeitalter wird sie der heutigen Arbeitsweise n...
> Ganzen Artikel lesen

Natur

Forschungstrends - Hydrologie: Neue Modelle für extremes Wetter gebraucht

Extreme Wetterlagen bestimmen immer häufiger die Schlagzeilen. Die Rechenmodelle der Hydrologen sind allerdings nicht auf solche Ereignisse ausgelegt.

LIST, FNR


> Ganzen Artikel lesen

Citizen Science mit Trichter und Messbecher: Schüler helfen Hydrologen bei der Untersuchung des Niederschlags

Niederschläge flächendeckend zu analysieren ist sehr mühsam. Unterstützt wird das LIST nun durch Schüler, die der Wissenschaft so wertvolle Daten liefern.
> Ganzen Artikel lesen

My research in 90 seconds: How our hair is a mirror of our environmental exposure?

We are exposed to a cocktail of pollutants but we do not know which ones and to which extent. How could hair be the perfect material to answer these questio...
> Ganzen Artikel lesen
  • Orchideeën & Insekten

    Erfuerschung vun den Orchideeën an Insekten am Naturschutzgebitt Aarnescht.Leitung: Claude HEIDT (Biolog). Eine Vera...
  • Séiss wéi Zocker

    Vu Schokela an anere Séissegkeeten. Wouhir kënnt den Zocker? Wat besteet alles aus Zocker? As Zocker gesond? Wat kan...

Mr Science

Contenu op Lëtzebuergesch

Forschungsakteure

Organisationen und Museen