Maach Mat(h)

19.04.13

Maach Mat(h)Diesen Artikel drucken

Auf die Plätze........., fertig........., Mathe!

Maach Mat(h) ist ein internationaler Mathematikwettbewerb, an dem Schüler aus Belgien, der Schweiz, Frankreich, Italien und Luxemburg teilnehmen. Das Besondere dabei: Bei der Transalpinen Mathe-Rallye (RMT), wie sie in den anderen Ländern genannt wird, wird Mathematik zum Mannschaftssport, sprich: nicht einzelne Schüler, sondern ganze Klassen aus der Grund- und Sekundarschule wagen sich in Gruppenarbeit an die kniffligen Aufgaben heran.

Rallye in drei Etappen

Gruppenarbeit ist also Trumpf bei Maach Mat(h). Jedes Jahr machen ungefähr 3000 Klassen mit, davon rund 250 aus Luxemburg. Dabei wird in drei Etappen Mathematik „gespielt“, die drei besten Mannschaften der beiden ersten Runden ziehen schließlich ins nationale Finale ein.

Der Spannungseffekt: gerade mal 50 Minuten stehen jeder Mannschaft pro Durchgang zur Verfügung, um zur richtigen Lösung zu kommen. Da sind Disziplin, Konzentration und Kommunikation gleichermaßen gefragt, umso mehr, als die Überlegungen, die zur Lösung führen, genauestens dargestellt werden müssen.

Die Jahreshighlights

Erste Runde: Februar
Zweite Runde: April/Mai
Finale: Juni/Juli

Und was ist sonst noch wichtig?

Da es sich um einen internationalen Wettbewerb handelt, entwirft eine Jury aus allen teilnehmenden Ländern die Aufgaben und bewertet danach die Lösungen. Damit der Spaß nicht verloren geht, werden je Jahrgang nur die besten drei Klassen bekannt gegeben. Für den Rest gilt: Dabei sein ist alles – oder eben ganz einfach: maach mat(h).

Links

www.maachmath.lu

 

Foto: ©Westend61/Shotshop.com

 

Auch in dieser Rubrik

Traditionelle Brötchen in großem Stil backen – mit einem Ofen aus Luxemburg

13.06.14 Der Backofen Stoneroll der Firma Hein verbindet die handwerkliche Qualität von früher mit der Effizienz von heute. > Ganzen Artikel lesen

"Mal stehe ich am Dirigentenpult, mal tauche ich im Orchester unter"

11.03.14 Ohne Psychologen kommt auch Medizinforschung nicht aus. Schließlich geht es um Menschen. > Ganzen Artikel lesen

Neue Broschüre über Bilche in Luxemburg erschienen

30.05.13 Die zu den Nagetieren gehörende Familie der Bilche bzw. Schläfer hat in der Bevölkerung nur einen recht geringen Bekanntheitsgrad.> Ganzen Artikel lesen

Wéi vill Zäit brauch ee fir eng olympesch Schwämm eidel ze drénken?

22.05.13 Mir solle jo all Daag 2 Liter Waasser drenken fir bei Gesondheet ze bleiwen. Wann ech also all Daag meng 2 Liter aus der Coque suckelen: Wéi laang brauch ec...> Ganzen Artikel lesen

Concours GENIAL 2013

22.05.13 47 kreative Köpfe für ihre GENIALen Ideen ausgezeichnet > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Maach Mat(h): Die Fakten

Die Idee zur Mathe-Rallye wurde vor 20 Jahren in der Schweiz geboren, und seit 1998 m(a)acht auch Luxemburg mat(h). Waren es am Anfang hierzulande rund 120 Klassen, so hat sich diese Zahl mittlerweile verdoppelt. Kein Wunder, denn obwohl Maach Mat(h) mit Schule zu tun hat, ist diese Rallye ganz anders. Die Wege zur Lösung wurden nicht in der Klasse eintrainiert; die Schüler müssen selbstständig und kreativ Strategien bei völlig unbekannten und offenen Problemen entwickeln.

Auf einen Blick

Kontakt