Science on Tuesdays: Für Grundschullehrer auf der Suche nach Inspiration und Unterstützung

31.01.18

Universität Luxemburg
Script
Ifen
FNR
Diesen Artikel drucken

Grundschullehrer/-innen finden im SciTeach Center auf dem Campus Belval Inspiration, Unterstützung und Material für ihren naturwissenschaftlichen "Éveil aus sciences"-Unterricht. 

Das SciTeach Center an der Universität Luxemburg (Campus Belval) lädt alle Grundschullehrer/-innen und Erzieher zu einem neuen monatlichen Event ein: Science on Tuesdays. 

Jeden ersten Dienstag im Monat können Grundschullehrer/-innen und Erzieher/-innen aus Luxemburg im SciTeach Center reinschauen und sich mit Experten für naturwissenschaftliche Bildung unterhalten, Ideen austauschen und Material ausprobieren. 
 
Science on Tuesday bietet Ihnen die Gelegenheit, Impulse für Ihren Naturwissenschaftsunterricht zu bekommen, Ihre Unterrichtsentwürfe mit den Mitarbeitern des SciTeach Centers zu besprechen und gemeinsam zu überlegen, wie sie diese umsetzen können. Außerdem stellt das SciTeach Center gemeinsam mit Ihnen das hierfür benötigte Material zusammen.

Lernen Sie das vielfältige Angebot an Materialboxen, Büchern und anderen Ressourcen kennen und probieren Sie es direkt vor Ort aus.

Wann und Wo? 

Jeden ersten Dienstag im Monat, jeweils von 14:00 -17:00: 

6. Februar 2018
6. März 2018
3. Mai 2018 (Achtung! Donnerstags)
5. Juni 2018
3. Juli 2018

Addresse:

SciTeach Center
Maison du Savoir, Atelier 4.550
Universität Luxemburg
Campus Belval
2, Avenue de l’Université
Esch-sur-Alzette

Über das SciTeach Center 

Das SciTeach Center an der Universität Luxemburg ist eine Initiative des Fonds National de la Recherche (FNR), des luxemburgischen Ministeriums für Hochschulbildung und Forschung, des Ministeriums für Bildung und der Universität Luxemburg. Das Ressourcen-Zentrum wurde 2016 ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Professor Dr. Christina Siry hat das SciTeach Center das Ziel eine nachhaltige Verbindung zwischen Wissenschaft und Lehrpersonal aufzubauen. 

Diese Netzwerk besteht aus mehreren wichtigen Elementen, darunter ein wachsendes Weiterbildungsprgramm für angehendes und bestehendes Lehrpersonal sowie ein umfangreiches Angebot an Unterrichtsmaterial (Bücher, Wissenschafts-Kits, pädagogisches Material). Alle Lehrer/-innen und Erzieher/-innen sind herzlich eingeladen das SciTeach Center zu besuchen und Material auszuleihen um in ihrer Schulklasse anzuwenden. 

Kontakt und Informationen

Die Mitarbeiter stehen selbstverständlich auch außerhalb der Science on Tuesdays-Events zur Verfügung:

Dr. Sara Wilmes
Research assistant
Applied Educational Sciences
Campus Belval
University of Luxembourg

sciteach@uni.lu 

Öffnungszeiten: MO - FR 09:00 - 11:30 und 14:00 - 17:00

Facebook-Seite des SciTeach Centers:   www.facebook.com/sciteachcenter

Video über das SciTeach Center: https://www.youtube.com/watch?v=8m-VYIEYewc 

Autor: SciTeach Center
Foto: SciTeach Center

Diaporama

Auch in dieser Rubrik

Rock Fossils: Saurier & Co. lassen’s im Grund krachen

05.07.18 Ein Museumsbesuch kann durchaus rocken. Wer’s nicht glaubt, der sollte sich „Rock Fossils“ anschauen. Dort wird früheres Leben sogar lautstark inszeniert – ...> Ganzen Artikel lesen

LIH Science Quest: Mit dem Raumschiff durch die Lunge

25.06.18 Mit seinem ersten Science Quest hat das Luxembourg Institute of Health ungewöhnliche und vor allem unterhaltsame Einblicke in die Biomedizin geliefert. > Ganzen Artikel lesen

„Mathematik zum Anfassen“ – berühmte interaktive Ausstellung auf Tour durch Luxemburg!

02.05.18 Die berühmte Wanderausstellung des Mathematikum Museums in Giessen zieht 2018 durch Luxemburgs Gymnasien! > Ganzen Artikel lesen

Science Summer Splash: den neie Camp fir Jonker mat wëssenschaftlechen, sportlechen a lëschtegen Aktivitéiten

25.04.18 De Science Summer Splash ass e neien Camp vu PInS asbl fir Jonker. Vum 12.08.-15.08.2018 erwaarden dech flott Aktivitéiten am Beräich vun de Sciencen, vill ...> Ganzen Artikel lesen

Jonk Fuerscher: Résultats du Concours National 2018

28.03.18 Dimanche 25 mars 2018 s’est tenue, la remise des prix du Concours national Jonk Fuerscher. Cette année, la Fondation Jeunes Scientifiques a accueilli le > Ganzen Artikel lesen