Super8

Elisabeth Letellier, FNR Awards 2023

Im vergangenen Jahr stellte die Forschungsgruppe "Molecular Disease Mechanisms" um Prof. Elisabeth Letellier (Faculty of Science, Technology and Medicine, Universität Luxemburg) das interaktive Modell eines riesigen Dickdarms zur Verfügung, in dem man herumlaufen kann. Die Besucher erfuhren so anhand der Ausstellung und der Erklärungen der Wissenschaftler, wie Darmkrebs funktioniert, welche Behandlungsstrategien es gibt und welche Rolle das Darmmikrobiom bei der Entstehung der Krankheit spielt. Tatsächlich wurde in mehreren Studien nachgewiesen, dass Patienten mit Darmkrebs (laut WHO die zweittödlichste Krebserkrankung der Welt) ein Ungleichgewicht in der Zusammensetzung ihrer Darmmikroben aufweisen; dies ist eines der Hauptthemen der Forschungsarbeit von Prof. Letellier.

Neben dem begehbaren Dickdarm wurde auch ein Kunst- und Wissenschaftswettbewerb veranstaltet, und zudem noch ein Comic und ein Aufklärungsvideo erstellt.

 

Zu den FNR Awards 2024

Auch in dieser Rubrik

Event-Vorschau Veranstaltungen in Luxemburg rund um die Wissenschaft - März 2024

Was ist diesen Monat los? Hier unsere Highlights aus dem science.lu-Veranstaltungskalender.

Science Challenge Show Take Off hebt ab: Die erste Staffel der TV- und Webshow startet jetzt!

Am Sonntag, den 14. Januar startet die erste Episode der Take Off Science Challenge Show – auf RTL und YouTube! Sei dabei, wenn die Kandidaten sich den Challenges stellen und ums Weiterkommen kämpfen...

FNR, ALF
Wissenschaft trifft Kunst Wissenschaftscomic: Was passiert im Gehirn eines Kindes mit ADHS?

Ein Beispiel aus der neuen Ausgabe des Wissenschaftscomics LUX:plorations.

FNR