SciTeach Center

„Die Erde ist mein Raumschiff“ - ein Buch, geschrieben vom luxemburgischen Forscher und Kosmologen Jean-Luc Lehners (tätig am Max-Planck-Institut in Potsdam), wendet sich an Schüler und Schülerinnen des Cycle 4 der Grundschule. Ziel des Buches ist es Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren das Thema Weltall auf einfache Art und Weise näher zu bringen.

Als Hilfestellung für den Unterricht, hat das SciTeach Center eine Lehrerhandreichnung (Guide enseignant) ausgearbeitet, die dem Lehrpersonal Ideen liefern soll, um das Buch und die Thematik Weltall schülerzentriert und forschend-entdeckend zu behandeln.

Ein Buch für den Unterricht des Cycle 4

Wie lange gibt es das Weltall schon? Was sind eigentlich Planeten, Exoplaneten und Galaxien? Und könnte es etwa noch Leben anderswo im Weltall geben? Fragen, die sich nicht nur Kinder und Jugendliche stellen, werden im Buch von Jean-Luc Lehners, begleitend mit Fotos der NASA, erläutert. Mit vier aufeinander aufbauenden Kapiteln werden verschiedene Aspekte des Weltalls behandelt, die zusammengenommen eine kindgerechte Perspektive auf den Himmel über uns ermöglichen.

Das Buch wurde 2018 mit der Unterstützung des Ministère de l’Education nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse und dem Script in deutscher Sprache veröffentlicht.

Eine forschend-entdeckende Lehrerhandreichung

Die Lehrerhandreichung „Mit Kindern in den Himmel schauen“ ist in drei Sektionen untergliedert, mit interaktiven und forschend-entdeckenden Aktivitäten die man vor, während und nach dem Lesen des Buches behandeln kann.

Einblick in das Sonnensystem

Bevor die Klasse mit dem Buch beginnt, kann zum Beispiel mit der Aktivität „Die Planeten in unserem Sonnensystem“ gestartet werden, die den Schülern und Schülerinnen einen ersten Einblick in unser Sonnensystem verschafft. Hier werden die Kinder mit einer Diskussionsrunde und einer „Entdeckerwand“ ermutigt die Welt der Planeten durch Eigeninitiative zu erkunden.

Verständnis der Planetenordnung

Für ein besseres Verständnis der Planetenordnung wird in der Lehrerhandreichung auch gesorgt. Und zwar mithilfe einer Aktivität, in der die Klasse lernt, dass sich die Planeten um die Sonne bewegen und sich dabei um die eigene Achse drehen. So kann man die Schüler und Schülerinnen auffordern das Sonnensystem in 3D zu modellieren und die Planeten in der richtigen Reihenfolge zur Sonne zu platzieren. Wie wäre es denn zum Beispiel wenn Mars eine Erbse und Uranus ein Apfel ist? Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

Hier die Lehrerhandreichnung als PDF.

Das Lehrerhandbuch dient lediglich als Vorlage. Dadurch, dass alle Aktivitäten individuell behandelt werden können und nicht aufeinander aufbauen, kann das Lehrpersonal den Unterricht sehr flexibel und nach Lust und Laune gestalten.

Weitere Informationen findest Du hier: https://schouldoheem.lu/lu/activites/transversal-kompetenzen-problemleisen/die-erde-ist-mein-raumschiff

Autor: Melanie Reuter (FNR)
Editor: Michèle Weber (FNR)

Auch in dieser Rubrik

Herausragende Förderung der Wissenschaft in der Öffentlichkeit FNR-Awards 2022: Junge Menschen für die Tech-Welt begeistern

Sergio Coronado und sein Team werden für die Luxembourg Tech School (LTS) mit einem Preis ausgezeichnet.

FNR, LTS
Workshops Lehrpersonen
Neue Workshops des SciTeach Center Naturwissenschaftliche Weiterbildungen für Lehrpersonen aus der Grundschule

Auch 2023 bietet das SciTeach Center wieder Workshops für Lehrkräfte der Zyklen 1-4 der Grundschule an. Themen sind unter anderem Wissenschaft draussen, Temperatur und STE(A)M für die Kleinsten.

Chercheurs à l’école 2023 Fuerscher ginn zréck an d'Schoul!

Bei der Aktioun "Chercheurs à l’école", déi vum 13. bis den 17. Mäerz 2023 stattfënnt, léiere Lycéesklasse Fuerscher a Fuerscherinne vu Lëtzebuerg kennen. Schreif deng Klass nach bis den 23.12.22 an!

FNR