Scienteens Academy

University of Luxembourg, LCSB, Scienteens Lab

Jeder der 16 Gymnasiasten, die an der Scienteens Academy teilgenommen haben, erhielt nach Abschluss dieses interdisziplinären Sommerworkshops eine Leistungsurkunde!

Bei der Scienteens Academy geht es um die Systembiologie, eine Disziplin, die darauf abzielt, die Komplexität lebender Organismen zu verstehen. Dieser fünftägige Workshop kombiniert Vorlesungen und praktische Arbeit in den Bereichen Biologie, Mathematik und Informatik.

Die Teilnehmer der englischen Ausgabe dieses Jahres hatten die Möglichkeit, in einem Labor zu experimentieren, Fähigkeiten in der Modellierung zu entwickeln und Computersimulationen durchzuführen. In der vergangenen Woche haben sie mit dem Scienteens Lab-Team das Wachstumsverhalten und die Enzymaktivität des Bakteriums Escherichia coli untersucht.

Die Schüler sammelten Informationen im Labor, wobei sie Techniken wie Zellkultur, Spektrophotometrie und quantitative Analyse enzymatischer Reaktionen einsetzten. Anschließend analysierten sie ihre Daten. Zum Abschluss der Woche machten die angehenden Forscher Vorhersagen auf der Grundlage ihrer Ergebnisse und gingen zurück ins Labor, um ihre eigenen Hypothesen zu testen.

Da die Scienteens Academy von der US-Botschaft in Luxemburg unterstützt wird, hatten die Studenten neben den wissenschaftlichen Aktivitäten auch die Möglichkeit mehr über das Studium in den USA zu erfahren.

Vom 9. bis 13. September organisiert das Scienteens Lab eine zweite Ausgabe der Scienteens Academy. Diesmal wird der Workshop in deutscher Sprache stattfinden. Die Anmeldungen sind noch offen.

Du magst Biologie und bist neugierig auf wissenschaftliche Forschung? Du experimentierst gerne im Labor? Du möchtest selber am Computer modellieren?

Nimm an der Scienteens Academy teil!

Fülle das Online-Registrierungsformular aus, um dich für den deutschen Workshop zu bewerben.

Auch interessant

Wie Wissenschaft funktioniert Was weiß die Wissenschaft? Wissenschaftliche Evidenz in Pandemie-Zeiten

Masken, Übertragung, AstraZeneca-Empfehlungen: Wissenschaftliche Evidenz kristallisiert sich meistens aus einem kontinui...

Porträt „Eine Errungenschaft für Luxemburg und unsere Forschungsgruppe“

Wissenschaftler des Luxembourg Institute of Health (LIH) wurden mit einem Prix Galien für ihren herausragenden Beitrag z...

LIH
Kribbeln im Fuß Wie können Füße einschlafen?

Mein Fuß ist eingeschlafen. Die Hand kribbelt beim Aufwachen. Was ist da los ?

FNR

Auch in dieser Rubrik

OPTAKT VUM "THE SOUND OF DATA" PROJET Science meets Music: Impressiounen an Aftermovie

Interaktiv Workshops fir Grouss a Kleng, e Cyborg dee Faarwen héiere kann, e Muséker deen Daten a Musék emwandelt: Den 1. Mee wor de "Science meets Music" Event an der Rockhal. E puer Impressiounen:

Frieden in Ukraine
Friedensforschung Wie wird wieder Frieden?

Wissenschaftler erforschen, unter welchen Bedingungen Friedensprozesse gelingen. Dabei müssen in Zukunft wohl neue Wege beschritten werden.

FNR
Concours Jonk Fuerscher
JEUNES SCIENTIFIQUES 11 projets distingués lors du 51e concours national Jonk Fuerscher

61 jeunes scientifiques ont présenté 41 projets, dont 11 projets ont été distingués. Ils ont reçu des prix prestigieux et auront la chance de participer avec leurs projets à des conc. internationaux.