(C) Jean-Paul Bertemes (FNR)

Denn wenn bei Bauarbeiten antike Mauern gefunden werden, dann schlägt die Stunde von Robert Wagner. Das bedeutet dann zunächst einmal Baustopp, und eben manchmal auch Umleitung. Wo Mauern - zum Beispiel aus der Römerzeit – auftauchen, sind auch andere Zeugen der Vergangenheit nicht weit. Diese zu bergen und dann bei Ausstellungen oder in Publikationen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist der Job von Robert Wagner.

Oft geht seine Arbeit aber auch beschaulicher über die Bühne. An manchen Ausgrabungsstätten, die fernab der Verkehrsachsen liegen, buddeln Archäologen über Jahrzehnte hinweg.

Video: Jean-Paul Bertemes (FNR); FreeLens TV

Auch interessant

Zeitgeschichte Ein historisches Archiv der COVID-19 Pandemie in Luxemburg

Am „Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH)“ sammeln Stefan Krebs und sein Team digitale Erinnerun...

TEDxUniversityofLuxembourg Was man über die Burg Larochette weiß – und vor allem was man nicht darüber weiß

Marleen de Kramer befasst sich mit der Rekonstruktion von Burgen. Mit welchem Kernproblem sie dabei zu kämpfen hat, zeig...

PISA Summerchallenge 2019 Liewe wéi an der Steenzäit

Wéi hunn d'Mënsche virun 8000 Joer am haitege Lëtzebuerg gelieft? Wéi eng Spueren hu si eis iwwerliwwert? D'Pisa Team wa...

FNR

Auch in dieser Rubrik

Covid-19 und Wohlbefinden Ängste, Stress und Einsamkeit: Welche Spuren die soziale Isolation in der Bevölkerung hinterlässt

Seit dem ersten Lockdown untersuchen Forscher der Uni Luxemburg die psycho-logischen Auswirkungen der pandemiebedingten Einschränkungen.

Covid-19 Umfrage Wie junge Menschen in Luxemburg nach der 1. Welle mit den Pandemie-Einschränkungen klar kamen

Auch wenn junge Menschen von den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 im besonderen Maße betroffen sind, wurden die Regeln in der ersten Welle 2020 weitgehend akzeptiert, wie eine Umfrage zeigt.

Coronavirus
Covid-19 infections A model to study the effect of lockdown policies

Which lockdown policies are the most effective in containing the virus? To answer this question, researchers from LISER & IZA are evaluating the effects of lockdown policies from over 135 countries.

Coronavirus
EPIDEMIOLOGY AND ECONOMICS An epidemionomic analysis of the Covid-19 crisis in Luxembourg

Researchers have developed a new model that links the two facets of the Covid-19 crisis. This epidemionomic model is used to nowcast and forecast the public health and economic effects of the crisis.