(C) Jean-Paul Bertemes (FNR) & Moast Creative Studios

Alessandro Decarli, Psychologe an der Universität Luxembourg.

Die eigene Forschung in weniger als 90 Sekunden erklären: 8 junge Forscher aus Luxemburg stellten sich der Herausforderung in der 2. Edition der Videoserie "My research in 90 seconds". In dieser Folge präsentiert Alessandro Decarli, seine Arbeit zur Bindungstheorie. Mehr dazu im Video.

Autor: Alessandro Decarli
Video: Jean-Paul Bertemes (FNR) & Moast Creative Studios

Hallo, ich bin Alessandro und ich bin Psychologe an der Universität Luxembourg.
Mein Forschungsgebiet ist die Bindungstheorie. Die Bindungstheorie beschreibt die Dynamiken der Eltern-Kind-Beziehung von der Geburt an und deren Einfluss auf die zukünftige Entwicklung des Kindes.

In unserer Studie untersuchen wir, wie frühkindliche Trennungserfahrungen, wie z.B. eine elterliche Scheidung oder die Erfahrung, adoptiert worden zu sein, die Bindung und die psychische Gesundheit im Jugendalter beeinflussen.

Um die Bindungsbeziehung von Jugendlichen und ihren Eltern zu untersuchen, führen wir Interviews mit den Eltern und den Jugendlichen durch. Außerdem führen wir eine Eltern-Kind Interaktion durch, in der die Jugendlichen und ihre Eltern über eine Unstimmigkeit diskutieren sollten.

Die Studie ist besonders relevant für die Großregion, da es leider hierzu bislang keine empirischen Daten gibt. Das Ziel der Studie ist es zu verstehen, welche Bedürfnisse beide Eltern und Jugendlichen haben - um spezifische klinische Interventionen für Familien zu entwickeln, die Schwierigkeiten haben.

Die Studie bietet auch den teilnehmenden Familien die Möglichkeit, durch ein Feedback von uns, über ihre eigene persönliche Situation zu reflektieren und die Beziehungsdynamiken zwischen Eltern und Kindern besser kennenzulernen.

Auch interessant

Projekt COVID-Kids Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden von Kindern im Schatten der Pandemie

Mit den Veränderungen aufgrund der Corona-Pandemie haben Kinder und Jugendliche besonders zu kämpfen. Das Projekt COVID-...

Covid-19 Umfrage Wie junge Menschen in Luxemburg nach der 1. Welle mit den Pandemie-Einschränkungen klar kamen

Auch wenn junge Menschen von den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 im besonderen Maße betroffen sind, wurden die Reg...

Concours national Jonk Fuerscher Wie wirksam ist Hundespeichel als Antiseptikum?

Warum lecken Hunde ihre Verletzungen? Diese Beobachtung begründet das Projekt von Sydney Dam, Preisträgerin des Wettbewe...

Auch in dieser Rubrik

My research in 90 seconds Cold plasma: What is it and how can it be used?

The fourth state of matter, known as plasma, can be produced, controlled and then beneficially used via versatile applications.

My research in 90 seconds B cells and cancer: what are the roles of metabolism and ROS?

Each cell of the human body possesses a life-sustaining system known as metabolism. Metabolism alterations may compromise cellular functions, such as proliferation - a key aspect in cancer biology.

FNR, LIH
My research in 90 seconds Using biogas residues to mitigate agricultural nitrogen pollution

At the Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST), a multidisciplinary scientific group investigates biogas residues as replacement for chemical fertilizers.

My research in 90 seconds Combining polymer networks to improve coating properties

2 in 1 – it sounds like a commercial! Therefore, let me explain what an Interpenetrating Polymer Networks or reinforced interlock polymer networks is.