FNR ATTRACT Fellow Thomas Schmidt Klassische Physik vs. Quantenphysik: Forschung im Nanometerberreich

Thomas Schmidt und sein Team entwickeln Isolatoren, die zukünftig in Quantencomputern verwendet werden können. Diese sollen das Internet abhörsicherer machen.

FNR ATTRACT Fellow Anne Grünewald Forschung für personalisierte Behandlungsmethoden von Parkinson-Patienten

Anne Grünewald und ihr Team erforschen mit Hilfe von Immunofluoreszenz, die Schädigung von Nervenzellen bei Parkinson-Patienten. Ziel ist es, die Ursache der Krankheit zu identifizieren.

FNR ATTRACT Fellow Alex Redinger Forschung für bessere Solarzellen

Alex Redinger und sein Team nutzen ein Rastertunnelmikroskop um die Oberfläche von Solarzellen sichtbar zu machen. Wie funktioniert diese Technik und was ist ihr Nutzen?

FNR ATTRACT Fellow Pedro Cardoso-Leite Können Videospiele effizienteres Lernen fördern?

Pedro Cardoso-Leite und sein Team untersuchen die positiven Effekte von Videospielen auf Lernprozesse. Sie entwickeln Videospiele die als personalisierte Lernprogramme für Kinder dienen können.

FNR ATTRACT Fellow Stan Schymanski Mit einem Blattmodell Auswirkungen des Klimawandels vorhersagen

Stan Schymanski und sein Team untersuchen die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Wasserressourcen. Hier spielt die Vegetation eine entscheidende Rolle.

Forschungsexzellenz für Luxemburg Thomas Schmidt arbeitet am Chip der Zukunft

Leistungsstärkere Computer-Chips und Kohlenstoff-Nanodrähtchen als Sensoren: Darauf arbeitet der Physiker Thomas Schmidt an der Universität Luxemburg hin.

ATTRACT FELLOW Paul Wilmes Back to the roots

Nach mehreren Forschungsjobs im Ausland hat sich Paul Wilmes vor ein paar Jahren dafür entschieden, nach Luxemburg zurückzukehren. Machbar wurde dies mit ATTRACT.

ATTRACT-Programm Phillip Dale und die Solarenergie von Morgen

Durch Senkung der Herstellungskosten erschwingliche Solarenergie für Jedermann herzustellen - das ist das Ziel von Phillip Dale, Forscher an der Uni Luxembourg.

FNR
ATTRACT FELLOW Samuel Greiff Fähigkeiten erfassen, die im 21. Jahrhundert wichtig sind

Was haben ein neues Handy und der Schulalltag gemeinsam? Beides konfrontiert einen mit Problemen, die gelöst werden wollen.

ATTRACT-Programm Junge Forscher mit Potenzial langfristig an Luxemburg binden

Der Forschungsstandort Luxemburg ist jung und hat Potenzial - so wie die Forscher, die das Programm ATTRACT des FNR langfristig hier ansiedeln will.

ATTRACT Sozialwissenschaften Durchstarten mit „weichen“ Themen

Auf welche sozialen Fähigkeiten kommt es heute an? Und was ist „schön“ an Politik?

FNR
ATTRACT Biomedizin Internationale Anerkennung nachhaltig ausbauen

Die Luxemburger Biomedizin-Forschung hat sich von der One-Man-Show zu einem international anerkannten Projekt entwickelt.

FNR