(C) Jean-Paul Bertemes (FNR)

Michèle Weber ist Biologin - aber auch Science Writer, an der IBBL.

Ihr Job: komplexe wissenschaftliche Themen sowie die Forschungsarbeit ihrer Kollegen auf verständliche Art und Weise zu formulieren.

Video: Jean-Paul Bertemes (FNR)

Auch interessant

Chercheurs à l’école 2021 Fuerscher*inne ginn zréck an d'Schoul!

Bei der Aktioun "Chercheurs à l’école", déi vum 15. bis den 19. Mäerz 2021 stattfënnt, léiere Lycéesklasse Fuerscher*inn...

FNR
Gesundheit Welche Auswirkung hat die Trennung der Eltern auf das Körpergewicht ihrer Kinder?

Forscher aus Luxemburg und London haben festgestellt: Nach einer Trennung der Eltern steigt der Body-Mass-Index (BMI) de...

EU-Austritt Großbritanniens Welche Folgen hat der Brexit für die Europäische Forschung?

In der EU zählt Großbritannien zu den wichtigsten Forschungspartnern. Entsprechend besorgt ist die Wissenschaft mit Blic...

FNR

Auch in dieser Rubrik

Ausgezeichneter Mentor FNR Awards 2021: „Für mich ist das ein zweiseitiger Austausch, bei dem wir alle lernen.”

Pablo Elias Morande, Post-doc am Luxembourg Institute of Health (LIH), wurde von seinen Arbeitskollegen für einen Mentor-Preis nominiert.

LIH
Ausgezeichneter Mentor FNR Awards 2021: „Mit meinen Studenten zu arbeiten ist wirklich das Schönste an meinem Job.“

Der Direktor des C2DH an der Universität Luxemburg erhält einen Preis für herausragendes Mentoring vom FNR.

Herausragende wissenschaftliche Doktorarbeit FNR Awards 2021: Ein vielversprechendes Material

Saubere Herstellung von Wasserstoff ist eine der möglichen Anwendungen von Porphyrin-Ketten.

Herausragende wissenschaftliche Doktorarbeit FNR Awards 2021: Luxemburg im Spätmittelalter unter ‚auswärtiger‘ Herrschaft

Die Herrschaftstrukturen und -prozesse im mittelalterlichen Luxemburg waren vielschichtiger und komplexer als man denkt.