Zielsetzung

Das „e-lectrike solar“ ist ein innovatives Fortbewegungsmittel, welches weder lokale noch kraftwerkseitige CO2 - Emissionen verursacht.

Technik

Das „e-lectrike solar“ ist ein Liegedreirad, welches zu einem Pedelec umgebaut wurde. Die Energie zum Nachladen der Akkumulatoren erfolgt über einen Solargenerator, der sich über dem Liegerad befindet. Der Solargenerator liefert bei voller Sonneneinstrahlung 240 Watt, dennoch kann das „e-lectrike “ auch per Muskelkraft angetrieben werden.

Beim „e-lectrike solar“ handelt es sich um ein Human Powered Electrically Assisted Real Zero Emission Vehicle

Die Macher des „e-lectrike solar"

Die Entwicklung des „e-lectrike solar“ erfolgt von Schüler der Fachrichtungen Elektrotechnik sowie Verwaltungs- und Handelswesen.

www.e-lectrike.lu

Infobox

Kontakt

Lycée Technique d’Ettelbruck
M. Alain WEILER
71 avenue Salentiny
L-9080 ETTELBRUCK

Tel.: (+352) 81 92 01 - 703
Fax.: (+352) 81 92 01 - 704

E-Mail: alain.weiler_at_education.lu

Dein Projekt online!

Du hast ein wissenschaftliches Projekt gemacht und willst es mit der Welt teilen? Dann veröffentliche dein Projekt auf Science. Egal ob naturkundliche Entdeckungsreise oder Experiment! Mehr Infos hier: https://science.lu/de/content/projekt-ver%C3%B6ffentlichen   

Programmierung und künstliche Intelligenz Neue Informatik-Workshops für Sekundarschüler und - schülerinnen

Das Scienteens Lab der Universität Luxemburg möchte mit diesen Workshops das Interesse von Schülern und Schülerinnen aus...

Projekt COVID-Kids Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden von Kindern im Schatten der Pandemie

Mit den Veränderungen aufgrund der Corona-Pandemie haben Kinder und Jugendliche besonders zu kämpfen. Das Projekt COVID-...

Auch in dieser Rubrik

Event-Vorschau Veranstaltungen in Luxemburg rund um die Wissenschaft - Juni 2024

Was ist diesen Monat los? Hier unsere Highlights aus dem science.lu-Veranstaltungskalender.

PORTRAIT OF CANDIDATES - SEASON 1 Interview with Take Off finalist Polina Kavunenko

Despite her young age, Polina showed steely determination throughout the show, never ceasing to impress the audience with her resourcefulness. Find out more about her in our exclusive interview!

FNR, ALF
Luxemburgisches Buch zur Wissenschaftskommunikation Wissenschaft kommunizieren: nur wie?

In Zeiten von Fake News, Corona, Social Media-Blasen: Wie, was und weshalb sollte Wissenschaft kommunizieren? Ein luxemburgisches Buch liefert Einblick in die Welt der Wissenschaftskommunikation.