MOAST

Video-Zusammenfassung der Preisverleihung, die am 19. Oktober 2023 stattfand.

Jedes Jahr zeichnet der Fonds National de la Recherche (FNR) mit seinen FNR Awards Wissenschaftler für ihre überragende Arbeit aus, honoriert aber auch Wissenschaftler für ausgezeichnetes Mentoring und Wissenschaftskommunikatoren für ihre überragende Förderung und Vermittlung der Wissenschaft in der Gesellschaft. Die Gewinner erhalten nicht nur eine einzigarte Trophäe und Anerkennung, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 5.000€.

Jedes Jahr können Bewerbungen in vier Kategorien eingereicht werden. Diese werden dann von Experten im Ausland schriftlich begutachtet. Ein unabhängiges, internationales Gremium entscheidet dann, wer auf die Shortlist kommt und wer die Preise gewinnt. Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Oktober statt.

Der Aufruf für die FNR Awards 2024 ist offen! Bewerbungen in den folgenden vier Kategorien können bis zum 12. Februar 2024 14:00 Uhr CET eingereicht werden:

  • Outstanding PhD Thesis
  • Outstanding Scientific Achievement
  • Outstanding Mentorship
  • Outstanding Promotion of Science to the Public

Mehr Infos ebenfalls auf der Internetseite des FNR.

Hier die Gewinner und Kandidaten der Shortlist des Jahres 2023 in den jeweiligen Kategorien:

Herausragende Doktorarbeit

Herausragende wissenschaftliche Leistung

Herausragendes Mentoring

Herausragende Förderung der Wissenschaft in der Gesellschaft

Autor: Michèle Weber (FNR)
Videos der Preisträger und der Preisverleihung: MOAST
Videos der Shortlist-Kandidaten: Super8

Auch in dieser Rubrik

Jonk Fuerscher LSD gegen Angstzustände: eine gute Idee?

Eine junge Wissenschaftlerin gibt einen Literaturüberblick über eine komplexe Frage: Hat LSD das Potenzial, als Therapieansatz bei Angststörungen verwendet zu werden?

FNR
Neues aus der Wissenschaft 10 relevante Forschungsergebnisse aus Luxemburg - Dezember 2023

Eine Methode zur Vorhersage von Flutkatastrophen; ein unbekannter Regenwurm; ein Protein, das unsere Gene schützt: Hier sind die neuesten wissenschaftlichen Nachrichten aus dem Großherzogtum.

Jonk Fuerscher Ätherische Öle : können sie unseren Herzschlag verändern?

Die Wirkung von ätherischen Ölen auf den Körper bleibt Gegenstand von Spekulationen. Oft werden sie als Placebo bezeichnet. Zwei junge Forscherinnen haben ihre Wirkung auf den Herzschlag untersucht.

Neues aus der Wissenschaft 10 relevante Forschungsergebnisse aus Luxemburg - November 2023

Umweltverschmutzung und Fettleibigkeit; Quantenmechanik und Pharmakologie; ein neues Kühlsystem: Hier sind die neuesten wissenschaftlichen Nachrichten aus dem Großherzogtum.